sport hospitality   |   international

 

 

   Confederations Cup 2013 | Brasilien

 

 

     _ Bereits zum 3. Mal in Folge durften wir bei einem Confederations

        Cup mit dabei sein und das VIP Hospitality Catering mitgestalten.

        Insgesamt wurden 44.000 Gäste in 6 Stadien der brasilianischen Städte

        Brasília, Rio de Janeiro, Fortaleza, Belo Horizonte, Recife und Salvador

        bewirtet. Dafür wurden 4.500 Mitarbeiter/-innen rekrutiert, trainiert

        und temporär eingesetzt.

 

        Unsere Tätigkeiten umfassten auszugsweise:

 

     _ Menüplanung für alle 6 Stadien

     _ Entwicklung des Equipment-Konzeptes für temporäre Küchen und Buffets,

        sowie der Infrastruktur

     _ Entwicklung eines Rezepturen-Kataloges einschließlich der

        Warenbedarfsermittlung

     _ Bewertung von Lieferanten und Produktionsstätten

     _ Erstellung der Qualitäts-, Produktions- und Hygienestandards

        (sog. Risk Operational Manuals und HACCP)

     _ Disposition und Kontrolle aller küchenrelevanten Lieferungen zu und in

        den Veranstaltungsstätten

     _ Überwachung der Küchenleistungen innerhalb der Stadien während

        der Spiele

     _ Planung, Koordination und Überwachung des sauberen Rückzuges aus

        den Stadien

     _ Personalbedarfsanalyse, Mitarbeiterplanung und –beschaffung

     _ Entwicklung eines Schulungskonzeptes und dessen Umsetzung, d. h.

        Schulung aller 4.500 Mitarbeiter

     _ Akkreditierung aller Mitarbeiter für alle 6 Stadien

 

 

   für Infront Hospitality Management AG